Es tut uns leid, von Ihrer schlechten Erfahrung zu hören und danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Feedback zu geben. In den letzten Monaten haben wir daran gearbeitet, das Ladegerät-Erlebnis durch Kartenverbesserungen, klarere Preise und schnelleren Kundensupport drastisch zu verbessern. Diese Verbesserungen resultieren aus Feedback wie Ihrem. Bitte zögern Sie nicht, uns bei chargersupport@bird.co mit weiteren Anregungen und Feedback zu kontaktieren. Vielen Dank! – DC Die eBird App kann auch verwendet werden, um einen lokalen Vogelbeobachtungs-Hotspot zu finden, der ein wertvolles Werkzeug ist, besonders wenn ich reise. Dies ist meine Lieblings-Checkliste-App und wahrscheinlich die App, die ich am meisten benutze. Es verfolgt jeden Vogel, den Sie je gesehen haben, und organisiert die Daten, wie Sie suchen möchten. Es ist nützlich, sich selbst über Vogelidentifikation und Arten zu befragen. Ich werde ein Deck herunterladen und mit dem Lernen beginnen! Um zu aktualisieren, benötigt die App etwas mehr als doppelt so viel Speicherplatz für den ersten Download.

Bitte haben Sie mindestens 2 GB Speicherplatz auf Ihrem Gerät zur Verfügung. Sobald alle Inhalte heruntergeladen wurden, kann eine unserer Apps bis zu 715 MB groß sein. Bitte beachten Sie; Wir empfehlen, sie über iTunes auf Ihrem Computer zu deinstallieren und neu zu installieren und dann mit Ihrem Gerät zu synchronisieren. Dies ist die stabilste und effektivste Möglichkeit, große Apps herunterzuladen. Diese Apps sind wahrscheinlich die aufregendsten auf der Liste. Jeder von ihnen verwendet Software, die versucht, die Vogelart durch die Informationen, die Sie geben herauszufinden. Das kann entweder ein Foto, ein Soundclip oder nur ein paar Fragen beantworten. Audubon Birds of California: Wenn du in Kalifornien lebst und In deinem Leben Nur Platz für eine Vogelbeobachtungs-App hast, dann ist es das. Einige meiner Lieblingsfunktionen sind das Betrachten von „Hotspots“ und die Sichtung von Warnungen von Vogelbeobachtern im Umkreis von 30 Meilen. Kostenlos, aber betrachten Sie eine Spende an die Audubon Society.

Diese App ist ähnlich wie Merlin Bird ID, außer anstatt Vögel durch ihr Bild zu identifizieren, wird es die Art durch ihr Lied erkennen. Um unsere Apps kleiner und einfacher herunterzuladen, müssen einige App-Inhalte heruntergeladen werden, nachdem Sie die App installiert haben. Sie sollten „Alle Inhalte herunterladen“ auf Ihr Gerät. Klicken Sie dazu auf das Menüsymbol oben links links, um das linke Popup-Navigationsfeld zu öffnen und die Option „Vögel Daten herunterladen“ zu drücken. Sie benötigen eine starke WiFi-Verbindung, um alle Inhalte herunterzuladen. Sobald der Download abgeschlossen ist, werden Sie in der Lage sein, alle Fotos, Karten und Sounds zu sehen, auch wenn Sie nicht mit WiFi verbunden sind. Ich finde es einfach, nach Vögeln zwischen verschiedenen Merkmalen (Größe, Farbe, Lage, etc.) zu suchen und ich liebe, dass sie mehrere Zeichnungen und Bilder von jedem Vogel haben. Es ist einfach, Vogelbeobachtung in Ihrem Hinterhof zu beginnen.

Alles, was Sie brauchen, sind Ferngläser und ein bisschen Neugier Wie wir alle wissen, ist die Identifizierung von Vögeln eine schwierige Aufgabe. Es gibt ein paar Apps auf dem Markt, die sich nur auf eine bestimmte Vogelfamilie konzentrieren. Diese Apps gehen detaillierter und enthalten mehr Bilder und Beschreibungen als Ihre typische Feldanleitung. Meine Lieblingsfunktion ist die Fähigkeit, nach Vögeln zu suchen, die ich noch nicht gesehen habe. Auf dem App-Bildschirm befindet sich eine Registerkarte mit dem Titel „Bedürfnisse“. Da BirdsEye mit meinem eBird-Konto synchronisiert wird, zeigt es die Vögel, die nicht zu meiner Lebensliste hinzugefügt wurden, aber vor kurzem in meiner Gegend gesichtet wurden.